• Sie sind hier:
  • Startseite / 
  • Presse / 
  • Karlsruhe – Exhibitionist zeigt sich vor Kindern

Suchfunktion

Karlsruhe – Exhibitionist zeigt sich vor Kindern

Datum: 02.05.2018

Kurzbeschreibung: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

(KA) Karlsruhe – Exhibitionist zeigt sich vor Kindern

Vier Mädchen im Alter von neun bis zwölf Jahren wurden am Dienstagabend gegen 19.45 Uhr Opfer eines Exhibitionisten. Der 32-jährige Mann steht im Verdacht, sich im hinteren Schlossgarten in Karlsruhe im Bereich der Haltestelle der Schlossgartenbahn vor den Mädchen entblößt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen zu haben. Aufmerksame Passanten verständigten sofort die Polizei.

Der Verdächtige konnte nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen durch Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz festgenommen werden. Der 32-Jährige wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe dem Haftrichter vorgeführt. Ob er noch für einen weiteren ähnlich gelagerten Fall in Frage kommt, wird derzeit geprüft. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Karlsruhe, Tel. 0721 9395555, in Verbindung zu setzen.

Fußleiste